Wirksamer Schutz und umfassende Hilfe für Frauen, die von Misshandlung betroffen oder bedroht sind

Das Frauenhaus in Frankfurt-Fechenheim bot vor dem Dachausbau 36 Plätze für Frauen und Kinder, die sich auf nur 16 Zimmer verteilten. Mit der Erweiterung des Hauses wurde die Raumsituation entspannt. Die Liegenschaft bot dafür Reserven im Dachgeschoss des Frauenhauses.

Durch den Ausbau des Daches entstanden weitere 4 Zimmer sowie ein Sanitärbereich. Der Finanzierungsbedarf für diese Baumaßnahme belief sich auf 260.000 Euro. Die Mittel wurden überwiegend durch Spenden aufgebracht.




Projekt Dachausbau